Lauf zwischen den Meeren 2016

Der "Lauf zwischen den Meeren" gilt als größter Staffellauf Norddeutschlands. Insgesamt weist er 10 Teilabschnitte zwischen Husum und Damp mit Distanzen von 8,1 bis 11,7 Kilometern und einer Gesamtentfernung von 95,5 Kilometern auf.

Auch in diesem Jahr haben unsere Gildeschwestern "Knuds flotte Mädels" und Gildebrüder am "Lauf zwischen den Meeren" teilgenommen. Die ersten Läufer/Innen starteten bereits um 9:00 Uhr bei trockenem und leicht bedecktem Himmel in Husum los - optimale Bedingungen für die erste und längste Strecke des Laufs.

Von Husum über Wittbeck - Hollingstedt - Dannewerk - Jagel - Fahrdorf - Fleckeby - Gammelby - Hemmelmark - Waabs - liefen unsere Mannschaften am späten Nachmittag glücklich und zufrieden in Damp ein.

Die Männer nach 8:00:32 als 74. Platz in der offenen Wertung und 145. Platz in der Gesamtwertung.

Die Damen nach 9:30:16 als 21. Platz der Frauenwertung und 663. Platz in der Gesamtwertung.

Für die Männer mit der Start-Nummer 26 liefen:
Lars - Bernd - Jan-Peter - Thilo - Lutz - Sven - Hinrich - Malte - Tobias - Knut

Für die Damen mit der Start-Nummer 27 liefen:
Anke - Saira - Claudia - Silke - Margret - Gaby - Merle - Frederike - Pia - Saira

Herzlichen Glückwunsch!

Besonders bedanken möchten wir uns bei unseren Ersatzläuferinnen Saira (2 Strecken) - Claudia - Silke - Merle - Pia und den Jungs Malte - Tobias - Thilo.

Vielen Dank, ihr seid die Besten!

Zurück